FANDOM


Runic Games ist ein Spieleentwickler Studio, gegründet von Travis Baldree (Erschaffer von Fate(en)), Max Schaefer und Erich Schaefer (Mitbegründer von Blizzard North(en)), Peter Hu, und dem Flagship Studios(en) Seattle Team die Mythos entwickelten. Runic sind der Hauptideengeber für die Torchlight Spielreihe.

GeschichteBearbeiten

MythosBearbeiten

Das Team, welches später Runic Games werden sollte, war ursprünglich Flagship Studio Seattle, der Zweig einer jetzt nicht mehr existierenden Firma, die Mythos entwickelten, einem Action RPG MMO, welcher als einfach Netzwerk-Test anfing. Diese Gruppe wurde von Travis Baldree geführt und war abgespalten von dem San Francicsco Büro von Flagship, welche gerade Hellgate: London entwickelten.

Mythos ging in den Jahren 2007-2008 durch eine Reihe von nicht-öffentlichen Alpha und Beta-Tests und sammelte dabei eine sehr enthusiastische Fangemeinde und Unterstüzern bei der Spielepresse. Das Spiel war kurz davor in eine öffentliche Beta-phase zu wechseln, doch leider fiel Flagship Studios in den finaziellen Ruin, so daß man gezwungen war, die Arbeit einzustellen. Alle Rechte und entwickelte Software fielen an HanbitSoft, einen großen Koreanischen Online-Spiele Anbieter. Jahre später wurde dann Mythos von HanbitSoft, zusammen mit RedBana und Frogster auf den Markt gebracht

GründungBearbeiten

Innerhalb kürzester Zeit, nachdem ihr Studio geschlossen wurde, trafen sich die MythosEntwickler und alle 14 Mitglieder unterschrieben dabei, ein neues Action RPG zu entwickeln, ganz im Geiste ihres vorherigen Projektes.

Runic Games wurde daraufhin am 11. August 2008 von Travis Baldree, Max Schaefer, Erich Schaefer und Peter Hu gegründet. Die Produktion an dem Spiel, welches später als Torchlight bekannt werden sollte, fing im November 2008 an, welches eine Gesamtproduktionszeit von nur elf Monaten bedeutet.

SpieleBearbeiten

ReferencesBearbeiten

Vorlage:Reflist


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.